mYinachten 2023
Vor 2 Monaten Lizzerdliz

mYinachten 2023

Die Festtage starten schon diesen Samstag: mYinachten steht vor der Türe!

Mit diversen bekannten Personen aus der Community und mehreren Organisationen wird dieses Jahr wieder ordentlich die Schweizer Esports-Szene gefeiert. Mit von der Partie sind unter anderem ArcticGaming, BigChungus, SwissGhosts, Lostik und das SwitzerLAN Team.

Während dem Charity-Event wird nicht nur gezockt – auch physische Challenges stehen auf der Agenda! Diese reichen von künstlerischen bis kulinarischen Aktivitäten.

Anhand von diversen Donationgoals werden immer verrücktere Ereignisse und Aufgaben freigeschaltet –  Chaos und Entertainment vorprogrammiert! Spender nehmen automatisch an einer Verlosung diverser Wertgegenstände teil. Dazu gehören beispielsweise ein iPhone 15 sowie einen AOC Monitor. Der totale Sachwert beläuft sich auch über 3’000 Franken.

Mit den Spenden wird auch dieses Jahr wieder Right2Play unterstützt. Die Organisation versucht, Kinder auf der ganzen Welt mit spiel-basierten Methoden zu fördern.

Deshalb streicht euch den 9. Dezember rot im Kalender an! Die Show startet gegen 15 Uhr und dauert bis in die späten Abendstunden.

Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, den Event zu verfolgen: erstens auf Twitch – oder aber zweitens Live in der Erupt Bar! Der ganze Event wird in der Location im Bahnhof Bern abgehalten. An gewissen Segmenten können Personen vor Ort sogar aktiv teilnehmen.

Das heisst: Nur noch wenige Male schlafen, bis mYinachten. Seit brav und wir sehen uns vor Ort oder live auf Twitch!