Fighting Games 2019

Bei den Fighting Games dürfen wir euch die Verlängerung folgender Verträge mitteilen:

Super Smash Spieler Destan ‚Destany‘ Huyn

mYi war seit geraumer Zeit eines von Destany’s Zielen. Als er den Smash melee Spieler ‘Ice’ sah und was dieser erreichte, wollte er auch zu mYi um dasselbe möglich zu machen. Er trainierte hart und schaffte es selbst ins Team.

Destany ist erst dann glücklich, wenn er gewinnen kann. Wenn er spielt und gute Spieler besiegt, erfüllt es ihn mit Stolz. Jeder Verlust ist ein wenig niederschlagend, was Destany aber nicht davon abhält, weiter zu trainieren und schlussendlich seine Ziele zu erreichen.

Für dieses Jahr hat er sich vorgenommen, an der Spitze der Schweiz zu bleiben.

Anfeuern könnt ihr Destany am 17. Februar an der UltiMon. Weitere Turniere finden spontan statt.

Tekken Spieler Mathieu ‘KiraKira’ Nguyen

Der Tekken Spieler wird dieses Jahr auch mit mYi bleiben.

Für ihn sind Fighting Games ein Weg, um sich selbst und sein Können unter Beweis zu stellen. Die Herausforderung schnell, gute Entscheidungen zu treffen und die richtige Reaktion im richtigen Moment zu haben, reizt ihn an Tekken und an den Turnieren besonders.

Jedoch ist dies nicht alles: KiraKira kommt für den Kampf aber bleibt für die Community. Durch Turniere und die gemeinsame Leidenschaft konnte er viele Freundschaften schliessen, die für ihn auch ein sehr wichtiger Teil des kompetitiven Spielens sind.

Der Grund, unter mYi zu spielen, ist für ihn einfach zu summieren:

“mYi is like a safe zone for me, since I know the team now. Also- I liked the old mYi jersey”


“mYi ist wie eine sichere Zone für mich, da ich jetzt auch das Team kenne. Ausserdem mochte ich das alte Jersey”

Er geniesst auch die Freiheit und die Unterstützung von mYi, um in Turnieren spielen zu können, die ausserhalb der Schweiz stattfinden.

KiraKira’s Ziele für dieses Jahr sind Spass zu haben und mYi gut zu Vertreten in- und ausserhalb der Schweiz.

Seine kommenden Turniere werden im Februar auf Twitter bekannt gegeben!

Wir wünschen beiden Spielern das Beste und werden sie kräftig anfeuern!