Overwatch Team qualifiziert sich für das Finale der No Mercy League Season 1

Während zwei Monaten konnten sich Overwatch Teams in der No Mercy League beweisen. Unser Overwatch Team war von Anfang an dabei und hat in jedem der vier Qualifikationscups fleissig Punkte gesammelt. Für alle die das verpasst haben, hat iZnoGoud mit den Highlights aus seinem POV ein cooles Video geschnitten:

Letztes Wochenende haben sich unsere Overwatch Athleten im mYinsanity Gaming-House verschanzt, intensiv gebootcampd und den letzten Qualifier gespielt. Diesen beendeten sie auf dem dritten Platz und qualifizierten sich damit für das Live-Finale! Herzliche Gratulation!

Das Finale findet am 11.06.2017 in den eStudios in Zürich statt! Wieder einmal haben wir unseren Captain um einem Statement gebeten:

Im März habe ich unsere Ziele für die No Mercy League Qualifiers bekanntgegeben. Wir haben die Qualifikation für die No Mercy League Finals als unser primäres Ziel gesetzt. Heute kann ich voller Stolz sagen, dass wir dieses Ziel erreicht haben. Beim letzten Qualifier wurde es noch knapp, da wir vor allem am Anfang mit den Maps sehr viel Mühe hatten. Es fiel uns sehr schwierig mit einem guten Angriff oder einer guten Verteidigung zu starten. Dieses Problem haben wir jetzt zusammen im Team angeschaut und probieren es bis zu den Finals zu lösen. Als vierter und niedrigster Seed würde ich uns sicher mal nicht als Favorit bezeichnen, sondern eher als Underdog. Obwohl wir den Underdog sind, sehe ich einige Möglichkeiten einen Upset zu machen, auch gegen den Favorit SPG (die in den Qualifiers ungeschlagen waren). Ganz neue Strategien werden wir bis zur NML Finals wahrscheinlich nicht lernen können, da 4 von 6 unseren Spieler noch Abschlussprüfungen schreiben müssen. Ein paar geheime “Trump Cards“ haben wir jedoch immer noch, die wir in den Qualifiers nicht benutzt haben ;). Wie immer werden wir unser bestes geben! Auf Unterstützung beim Final würden wir uns sehr freuen. #insanetrain – iZnoGoud, Teamcaptain

Wir wünschen dem ganzen Team viel Erfolg für das Finale!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.