mYinsanity gewinnt die Swiss SAE Dota 2 League

Unsere Jungs haben es geschafft: wir sind ungeschlagener Gewinner der Swiss SAE League Season 2! Total 11 Matches mussten sie bestreiten und konnten jedes Team besiegen.

Wir sind schon wieder ungeschlagener Gewinner der SAE Zürich SWISS DOTA LEAGUE!!Herzliche Gratulation an unsere fünf Spieler und vielen Dank an die Organisatoren von LIONSKY Entertainment!

تم نشره بواسطة ‏‎mYinsanity Switzerland‎‏ في 20 أبريل، 2017

Gratulation an Guru, Mouse, Flu, Blacki und Davy für diese auserordentliche Leistung! Gewinnen tun die fünf nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch noch 2406.- Schweizer Franken!

Wir haben uns David „Davy“ Morf geschnappt und dem Captain einige Fragen gestellt:

Euer Sieg war absehbar – macht das denn Sieg weniger speziell für euch?

Weniger speziell kann ich nicht sagen. Aus meiner Sicht war der Sieg auch in den vorherigen Jahren, als wir die IeSF oder die erste Season gewannen, erwartet. Darum hat sich für uns nichts geändert an der Ausgangslage. Dennoch muss ich zugeben, dass es mich diesesmal besonders freut, dass wir uns so dominant durchgesetzt haben und unseren Titel locker verteidigen konnten.

Was waren die grössten Unterschiede zur letzten Season?

Die Organisation und der Ablauf dieser Saison waren einiges klarer und strukturierter. Grosses Dankeschön an Nicolas Bizirianis und Claudio Itri dafür.

Wie siehst du die Zukunft von mYinsanity und wie die Zukunft der Schweizer Dota Szene?

Ehrlich gesagt bin ich noch nicht wirklich sicher, was die Zukunft von mYi Dota 2 betrifft. Was ich sagen kann ist, dass wohl die meisten Spieler des aktuellen Roster weiterhin die nächste Saison spielen werden. Ich war meistens sehr positiv, was die Zukunft der Schweizer Dota Szene betraf, muss aber eingestehen, dass aus meiner Sicht keine wirklich, grosse spielerische Entwicklung stattfand. Ich bin momentan skeptisch, was unsere Szene anbelangt.

Was müsste dann passieren, damit in der Schweiz eine spielerische Entwicklung stattfindet?

Mmmh, schwierig zu beantworten. Ich würde mich nach wie vor über eine praktische und neutrale Seite für die Schweizer Dota-szene freuen. Sowas wie früher skilled.ch oder gamersnet.ch, wo sich alle trafen und über gewisse Sachen diskutierten und zudem auch alle neuen und interessierten Spieler wiederfanden. Es fehlt ein wenig der Anschluss der Dota-Spieler, die eigentlich teilweise gut sind, aber gar nie auf die Dota-Liga oder andere CH-Dota-Teams aufmerksam werden.

Bietet das SwissDC Forum nicht diese Plattform?

Die Seite ist extrem suboptimal, ein Austausch darauf ist nicht wirklich möglich. Aber wie bereits angedeutet. Ich will nicht behaupten, ob eine funktionierende und schöne Homepage alleine die Szene fördern würde. Ich bin momentan ein wenig ratlos und wie gesagt skeptisch, ob dies überhaupt möglich ist.

Die Swiss Dota Liga hat ein sehr hohes Preisgeld – wofür gibst du deinen Anteil aus?
Ich habe mir noch keine Pläne gemacht mit meinem Preisgeld. Wahrscheinlich wird er ganz langweilig, schweizerisch auf meinem Bankkonto sitzen. :p

Sonst noch etwas das du den mYinsanity Fans mitteilen möchtest?

Danke vielmals für den Support und Zuspruch, den wir bekommen. Wir versuchen weiterhin unser Bestes.

Folgt Davy auf Twitter für weitere Updates!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anal