mYinsanity begrüsst Sharelia als Overwatch Streamerin!

Mit grosser Freude möchten wir euch den neusten Zugang zu den mYi Talents vorstellen: Overwatch Streamerin Sharelia!

Vanessa „Sharelia“ Trieb
Twitch
Twitter

Wer sie ist, was man von ihren Streams erwarten kann und wie sie bei uns gelandet ist, erzählt Sharelia am besten gleich selbst:

Hallo allerseits! Mein Name ist Vanessa und als erstes möchte ich mich für die Chance bedanken, für mYinsanity streamen zu können, damit geht ein Traum in Erfüllung. Den grössten Teil meiner Freizeit verbringe ich mit Games und das schon seit einigen Jahren. Seit Ende 2016 spiele ich mit grosser Leidenschaft Overwatch und Mitte 2017 habe ich den Schritt endlich gewagt und mich auf Twitch registriert. Nach der Kontaktaufnahme zu mYinsanity Schweiz wurde ich als Streamer aufgenommen und kann meine Freude darüber (immer noch) kaum in Worte fassen. Während den Aufnahmen wird durchgehend schweizerdeutsch gesprochen, da ich mit meinen Streams vorwiegend Overwatch-Spieler aus der Schweiz ansprechen möchte. Mit der Hilfe von Freunden, die mich tatkräftig unterstützen, und mYinsanity starte ich voller Euphorie in eine unvergessliche Zeit mit euch!

Auch Adrian „ScooTer“ Gerber, Head von mYinsanity Schweiz, freut sich über den Zuwachs bei unseren Talents:

Streaming und Esports sind schon lange zwei Dinge, die nicht mehr voneinander wegzudenken sind. mYinsanity war eines der ersten Teams in der Schweiz, die den Wert eines guten Streamers erkannt haben und wir wollen weiterhin talentierte Streamer unterstützen und fördern. Mit Vanessa haben wir eine Streamerin gefunden, die nicht nur durch Unterhaltung, sondern auch durch grossen Skill in ihrem Maingame Overwatch zu überzeugen weiss! Herzlich willkommen und auf eine gute Zeit!

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Persönlichkeiten, die mYinsanity in der Welt rund um den Esport vertreten. Falls Du interessiert bist, ein mYi Talent zu werden, kannst du uns jederzeit auf unseren Social Media (Facebook, Twitter) erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.